Himbeersamenöl
SFr 35.00

10ml

Himbeeren sind köstlich und vitaminreich. Doch das leckere Obst kann weitaus mehr als gut schmecken und Desserts garnieren: Aus den beim Essen recht störenden kleinen Samen der Himbeere wird ein hochwertiges und pflegendes Öl gewonnen. Auf dieses wollen wir hier einen genaueren Blick werfen. 


Bio Himbeersamenöl: Welche Inhaltsstoffe bringt es mit sich? 


Diese Beeren sind als wahres Superfood zu qualifizieren! Sie stecken voller Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe, die gesundheitsfördernd wirken. Wenn das Öl schonend gewonnen wird und von einer hohen Bio-Qualität ist, bleiben sämtliche gesunde Eigenschaften der Frucht im Öl enthalten. 


Die Samen der Himbeere enthalten zudem viele wichtige Omega 3 und 6 Fettsäuren wie Stearinsäure, Palmitinsäure und die Linolsäure, die in der Hautpflege ein großer Begriff ist.

Himbeersamenöl

Raspberry

Worauf soll man beim Himbeersamenöl achten?

Das Öl sollte nachhaltig gewonnen und von bester biologischer zertifizierter Qualität sein. Denn nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten und können die positiven Auswirkungen und Eigenschaften des Öls vorausgesetzt werden. Die Behandlung mit dem wohlriechenden Himbeersamenöl ist nur dann sinnvoll, wenn alle vorhandenen Inhaltsstoffe von hoher Qualität sind.

Ein Wundermittel für Haut und Haare

Die natürlichen Antioxidantien im Himbeersamenöl schützen die Haut vor freien Radikalen. Gepaart mit einem leichten, natürlichen UV-Schutz kann man das Öl somit als Sonnenschutz verwenden. Zwar sollte besonders kräftige Mittagssonne gemieden werden, doch für den Alltag erfüllt es seinen Zweck. Wem die Sonne mit Himbeersamenöl noch zu aggressiv ist, kann es auch als After-Sun-Behandlung verwenden, denn das Öl hat viele feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und pflegt die Haut samtweich. Es versorgt die Haut mit Nährstoffen und regt so die Zellerneuerung an. Ebenso sorgt es dafür, dass die Zellen in den unteren Hautschichten Feuchtigkeit länger speichern und davon profitieren können. Das wiederum wirkt der Hautalterung effektiv entgegen und kann schon bestehende Fältchen mindern. Das Hautbild wird geglättet und samtig-weich.


Die feuchtigkeitsspendende Eigenschaft des Himbeersamenöls wirkt nicht nur beim Hautbild, sondern ist auch ein wahrer Geheimtipp für die Haarpracht. Denn für spröde, glanzlose und schlicht überforderte Haare, die einfach schon zu viele Beauty-Behandlungen mit Lockenstab oder Glätteisen hinnehmen müssen, ist eine Behandlung mit Himbeersamenöl eine richtige Kur. Eine kurze Einwirkzeit in den Haaren und schon sind diese bis in die Spitzen wieder glänzend und frisch. Auch einmassiert in die Kopfhaut kann das Öl Wunder wirken: Hier wirkt es Juckreiz und Schuppen effektiv entgegen, Haare fetten weniger schnell nach und auch das gerade im Winter so verhasste Statisch-Werden der Haare wird gemildert.